Home / SCHÖNHEIT & STIL / Ultimate Hair Curling Hack mit Aluminiumfolie – Sie werden Ihren Augen nicht glauben!
Ultimate Hair Curling Hack mit Aluminiumfolie - Sie werden Ihren Augen nicht glauben!

Ultimate Hair Curling Hack mit Aluminiumfolie – Sie werden Ihren Augen nicht glauben!

Haben Sie sich jemals gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, federnde, üppige, enge und lang anhaltende Locken zu bekommen, ohne den Lockenstab zu verwenden, der Ihr Haar über den Punkt der Reparatur hinaus schädigen kann? Dann sind Sie bei uns genau richtig – hier finden Sie eine einfache und effiziente Möglichkeit, Ihr Haar mit Aluminiumfolie zu locken!


Ultimate Hair Curling Hack mit Aluminiumfolie - Sie werden Ihren Augen nicht glauben!


Schritt 1: Holen Sie sich das Wesentliche!

Für dieses Tutorial benötigen Sie:

  • Alufolie
  • Haarglätter
  • Haarspray (Dadurch halten die Locken länger)

Schritt 2: Fangen Sie an, Ihre Locks zu kräuseln!

Nachdem Sie alles bekommen haben, was Sie brauchen, ist der nächste Schritt, eine Haarsträhne zu nehmen und sie vorsichtig um zwei Finger zu wickeln – danach versuchen Sie, sie in einer kleinen, engen Schlaufe zu halten und sie vorsichtig mit der Alufolie zu bedecken.

Die ganze Sorte muss in Alufolie eingewickelt werden, sonst halten die Locken nicht! Danach brauchen Sie nur noch Ihr Bügeleisen zu nehmen und es vorsichtig gegen die Alufolie zu drücken, bis alles aufgeheizt ist.

Durch die Hitze kräuseln sich Ihre Haare sofort – und Sie müssen das Bügeleisen nur einige Sekunden lang verwenden und dann vorsichtig die Alufolie herausziehen. Das Ergebnis: Perfekte, federnde Locken! Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, etwas Haarspray aufzutragen, und Ihre schönen Locken halten den ganzen Tag.

Probier das aus Videoanleitung unten, um alle Schritte zu sehen:

(Video und Bilder via Brittney H)

Wenn Sie diesen Beitrag genossen haben, sollten Sie sich 10 einfache und einfache Frisuren für diese faulen Tage ansehen!

Ultimate Hair Curling Hack mit Aluminiumfolie - Sie werden Ihren Augen nicht glauben!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.