Home / LIFE HACKS / Mit nur einem alten Milchkarton und etwas Wachs können Sie etwas Unglaubliches erschaffen
Mit nur einem alten Milchkarton und etwas Wachs können Sie etwas Unglaubliches erschaffen

Mit nur einem alten Milchkarton und etwas Wachs können Sie etwas Unglaubliches erschaffen

Wenn Sie ein Fan von Duftkerzen sind, werden Sie dieses Tutorial auf jeden Fall lieben. Duftkerzen sind sowohl funktional als auch praktisch: Sie riechen absolut göttlich und sehen auch großartig aus. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Kerzen aus einfachen und kostengünstigen Materialien von Grund auf neu herstellen können!


Mit nur einem alten Milchkarton und etwas Wachs können Sie etwas Unglaubliches erschaffen


Dies ist ein großartiger Life-Hack, von dem Sie auf lange Sicht profitieren können, und es war noch nie einfacher, Ihre eigenen Kerzen herzustellen – Sie brauchen nur Folgendes:

  • Kerzenwachs
  • Alter Milchkarton
  • Großer Topf mit kochendem Wasser

Um die Details zu sehen, schauen Sie sich das an Videoanleitung unten:

(Video und Bilder über HouseholdHacker)

Wenn Sie sich kreativ fühlen, können Sie auch ein Farbmittel hinzufügen, um Ihre hausgemachten Kerzen bunter und lebendiger zu machen. Verwenden Sie jedoch niemals Lebensmittelfarben, da diese sich nicht im Wachs auflösen. Spezielle Wachsfarben erhalten Sie in Ihrem Kunstgeschäft. Dort können Sie auch die weißen Wachsblöcke zusammen mit den bevorzugten Düften kaufen.

Der nächste Schritt besteht darin, einen Behälter für die Kerze zu beschaffen und das heiße Wachs hineinzugießen, damit es die Form des Behälters annimmt. Vergessen Sie nicht, die Sicherung genau in die Mitte des Wachsblocks einzusetzen, da sonst Ihre selbstgemachte Duftkerze ruiniert wird!

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, könnte Ihnen unsere Kategorie "Life Hacks" gefallen!

Mit nur einem alten Milchkarton und etwas Wachs können Sie etwas Unglaubliches erschaffen



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.