Home / DIY / Machen Sie Ihren Raum heller und schöner mit diesem DIY rustikalen Bodenspiegel
Machen Sie Ihren Raum heller und schöner mit diesem DIY rustikalen Bodenspiegel

Machen Sie Ihren Raum heller und schöner mit diesem DIY rustikalen Bodenspiegel


Machen Sie Ihren Raum heller und schöner mit diesem DIY rustikalen Bodenspiegel



Fullsize-Bodenspiegel haben etwas ach so Großartiges, dass sie genau die richtigen Noten abgeben, wenn es darum geht, die gesamte Schönheit eines Raums auf ein neues Niveau zu heben. Und dieser DIY Rustikale Bodenspiegel, inspiriert von der Idee der Flügeltüren, macht das noch besser.

Es fängt nicht nur das ganze Licht ein und lässt den Raum so viel heller aussehen, sondern erweist sich auch als gleichermaßen funktionell, wenn es darum geht, sich anzuziehen oder sich einfach selbst zu bewundern! Um es von Grund auf neu zu erstellen, sind nur ein paar einfache Schritte und eine Handvoll Werkzeuge erforderlich.

Um den Bau in Gang zu bringen, benötigen Sie einen 16 "x 60" großen, abgeschrägten Seitenspiegel, ein paar 1 "x 6" x 8 Fuß große Holzstreifen, eine Gehrungssäge, eine Bohrmaschine, einige Schrauben, Holzleim, ein Schleifklotz, ein schöner Holzfleck, ein Pinsel und einige Holzabfälle.

Sobald Sie die gewünschten Maße der Holzbretter für den Rahmen des Spiegels ausgeschnitten haben, müssen Sie lediglich zwei Taschenlöcher auf beiden Seiten der längeren Teile bohren. Der perfekte rechteckige Spiegelrahmen wird lebendig, wenn Sie die vier langen und kurzen Holzstücke mit Hilfe von Sacklochschrauben zusammenfügen.


Machen Sie Ihren Raum heller und schöner mit diesem DIY rustikalen Bodenspiegel



Um das Glas an Ort und Stelle zu halten, muss die Struktur stabil und dick genug sein, um die erforderliche Unterstützung zu bieten. Sie kleben also die Holzstreifen auf beiden Seiten des rechteckigen Rahmens und schrauben die Streifen von Ende zu Ende weiter nach oben. Die Ober- und Unterseite des Rahmens erfordert auch kleinere Holzleisten. Wiederholen Sie den Vorgang und lassen Sie den Kleber trocknen.

Bringen Sie eine schön glatte und fertige Textur auf den Rahmen, indem Sie ihn schleifen und die Seiten glätten. Entfernen Sie anschließend den überschüssigen Klebstoff auf der Oberfläche. Was das Stück jedoch rustikal macht, sind die beabsichtigten Unvollkommenheiten im Holz, die durch den kreativen Einsatz eines Hammers und kleiner, knöchelgroßer Steine ​​hervorgerufen werden. Es geht darum, den Rahmen mit ihnen zu schlagen, um viele Dellen und Kratzer hervorzubringen, die in einem abgenutzten Vintage-Stil enden.

Treffen Sie Ihre Auswahl an Holzlasuren und streichen Sie den rohen Rahmen mit einem Pinsel über. Oder geben Sie Ihren Projekten einen lebendigen Farbton, wenn Sie ein wenig Farbe hinzufügen möchten. Der letzte Schritt besteht darin, den Spiegel in den Rahmen einzubauen, und das tun Sie mit einer Handvoll Holzschrottblöcken. Es ist erforderlich, den Spiegel hinten anzubringen und die Blöcke dahinter zu befestigen, um ihn an der richtigen Stelle zu platzieren, und sie dann weiter mit dem Rahmen zu verschrauben.

Bringen Sie einen Stoffgurt an der Rückseite des Rahmens an, um alles zum Anhängen an die Wand vorzubereiten, und voila! Verschönern Sie den Raum mit außergewöhnlicher Schönheit!

Um die Schritte im Detail zu beobachten und Ihren Raum mit einem solchen Spiegel zu beleben, der von Ihnen selbst angefertigt wurde, besuchen Sie das YouTube-Video-Tutorial von homesteadonomics, in dem gezeigt wird, wie Sie den atemberaubenden rustikalen Bodenspiegel im Barndoor-Stil bauen. Es ist unglaublich, wie nur eine Handvoll Schritte ein so wunderschönes Stück Dekor schaffen.

Rustikaler Bodenspiegel DIY

Weitere Bastelarbeiten bei CuteDIYprojects!

Machen Sie Ihren Raum heller und schöner mit diesem DIY rustikalen Bodenspiegel



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.